Übersetzungen Rumänisch, Italienisch, Spanisch
schlösser bearbeitet.jpg

Preise

Preise für beglaubigte Übersetzungen

Das Übersetzungsbüro Kaufmann garantiert den Kunden das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Die beglaubigte Übersetzung von Standardurkunden, -zertifikaten und -bescheinigungen wird nach Festpreisen abgerechnet, die entsprechend variieren. Der Preis für eine Übersetzung ist abhängig vom Umfang, Schwierigkeitsgrad, Eilbedürftigkeit und Layoutaufwand (d.h., wie viel Formatierungsarbeit notwendig ist, um die Übersetzung ungefähr genauso aussehen zu lassen wie das Original). Ich arbeite nach den geltenden Richtlinien des BDÜ für beglaubigte Übersetzungen, und laut dieser sollen "Druckanordnung und Schriftbild der Übersetzung (...) möglichst genau dem Ausgangstext angeglichen werden, weil dadurch der Vergleich zwischen Ausgangstext und Übersetzung wesentlich erleichtert wird." Da originale Urkunden, Zeugnisse und Bescheinigungen nur in Papierform vorliegen, muss bei der Übersetzung das Layout nachgebildet werden. Aus diesem Grund fallen oft zusätzlich zur eigentlichen Übersetzung noch umfangreiche Arbeiten an, um die Formatierung des Originals (Briefkopf, Tabellen etc.) nachzuempfinden.

Andere beglaubigte Dokumente und Übersetzungen im gerichtlich-behördlichen Bereich werden nach Zeilenpreis berechnet. Grundsätzlich wird das Honorar nach JVEG (Justizvergütungs- und - entschädigungsgesetz) berechnet. Die Beglaubigung ist im Preis inbegriffen.

Für ein kostenloses und unverbindliches Angebot, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst wird, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail oder Telefon.

Schwer lesbare Dokumente, wie etwa handschriftliche Unterlagen oder undeutliche Kopien, werden evtl. mit Aufschlägen belegt.

Bei Übersetzungen, die sehr schnell (innerhalb von 24 Stunden) oder übers Wochenende angefertigt werden müssen, fällt unter Umständen ein höherer Zeilenpreis oder ein Eil- bzw. Wochenendzuschlag an (0,60 Euro pro Zeile oder pauschal).

Preise für Fachübersetzungen

Für Fachübersetzungen liegt der Preis je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 1,25 Euro und 1,75 Euro je Normzeile im Zieltext (der übersetzte Text). Eine Normzeile besteht aus 55 Zeichen einschließlich Leerzeichen. Ein Angebot kann aber auch auf dem zu übersetzenden Text (Ausgangstext) basieren, sofern dieser in einem zählbaren Format zur Verfügung steht. Auch die Vereinbarung eines Festpreises ist auf dieser Grundlage möglich. Den konkreten Zeilenpreis kann ich erst nach Sichtung des Ausgangstextes, den Sie mir am einfachsten per E-Mail zusenden, nennen.

Preise für Dolmetschaufträge

Der Stundensatz bei Dolmetscheinsätzen liegt zwischen 50,- und 75,- Euro pro Stunde (je nach Fachgebiet und Schwierigkeitsgrad). Nach vorheriger Absprache können auch Pauschalpreise vereinbart werden (Halbtages- oder Tagessätze).

Gerichtsdolmetschen wird nach dem JVEG (Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz) oder im Rahmen von Einzelvereinbarungen abgerechnet.

An- und Rückreisezeiten sowie Wartezeit werden auch als Arbeitszeit berechnet. Die Fahrtkosten übernimmt der Auftraggeber.

Beachten Sie bitte, dass im Falle kurzfristiger Absage (48 Stunden vorher) Ausfallgebühren entstehen können.

Preise für Korrekturlesen und Überarbeitung von Übersetzungen

Da sich der Aufwand in Zeilenpreisen schwer kalkulieren lässt, werden Leistungen wie Korrekturlesen und Überarbeitung von Übersetzungen nach Stundensätzen abgerechnet.

  • Stundensatz für normale Texte 38,- Euro

  • Stundensatz für schwierige Texte 45,- Euro

Preise für Sprachunterricht Italienisch

Einzelunterricht (Unterrichtsstunde á 45 Minuten):   40,- bis 45,- Euro

Privatkurs (Ihr privater Kurs, zu dem Sie einen Freund oder Kollegen mitbringen können): Bei 2 Personen kostet eine Privatlektion (á 45 Minuten) pro Person nur 25,- Euro.

 

Hinweise: Die Zahlung bei Übersetzungen für Privatkunden erfolgt immer im Voraus per Überweisung, PayPal oder in bar. Als Kleinunternehmer im Sinne von §19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) wird Umsatzsteuer nicht berechnet.